Immobilienverkauf zum Bestpreis
Wir holen das Beste für Sie raus!
Immobilienkauf mit Köpfchen
Eigentum oder Kapitalanlage?
Wir finden das Passende für Sie!

Detailinfos zur Immobilie

RENDITE UND SICHERHEIT! Appartements im Pflegezentrum in HERNE - Ihre sorglos sichere Kapitalanlage!
Das moderne Pflegezentrum "Jürgens Hof" verfügt insgesamt über 80 Pflegeplätze, die als komfortable und barrierefreie Einbettzimmer gebaut und auf drei Geschossen verteilt werden. Zudem entstehen im Objekt eine Tagespflege und 17 Wohneinheiten (Serive Wohnen) im 3. Obergeschoss. Alle Bewohnerzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche, WC und einem Waschtisch. Jeder Wohngruppe ist ein Gemeinschaftsraum mit Wohnküche zugeordnet. Die Gemeinschaftsräume verfügen jeweils über einen Balkon. Je Etage sind ein Dienstzimmer und diverse Lager- und Abstellräume vorgesehen. Im Obergeschoss befindet sich ein Pflegebad, welches aus einem Waschtisch, WC, Pflegewanne und Dusche, besteht. Die Appartements verfügen über eine Größe von ca. 56 m² (inkl. Gemeinschaftsflächen). Die anfängliche Mietrendite liegt bei ca. 4,1 % (brutto) p.a. Die Mieteinnahmen liegen bei ca. 6.746,46 € p.a. BETREIBER Die Firmengruppe Mohring ist ein seit 1996 tätiger, privater Betreiber von Pflegeeinrichtungen. Den pflegebedürftigen Menschen ein sicheres Zuhause bieten sowie qualitativ hochwertige Pflege und individuelle Betreuung zu ermöglichen – dafür steht das Unternehmen im Gesundheits- und Pflegewesen seit über 20 Jahren. LAGE: Herne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr, die rund zehn Millionen Einwohner zählt, und im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraums. Bei der Volkszählung von 1939 hatte Herne 96.649 Einwohner. Heute gehört Herne mit seinen etwa 154.000 Einwohnern zu den kleineren Großstädten des Landes und ist nach Offenbach am Main die der Fläche nach zweitkleinste Großstadt Deutschlands. Herne weist nach München und Berlin die größte Bevölkerungsdichte aller Städte in Deutschland auf. Durch das Stadtgebiet Hernes führen die Bundesautobahnen 42 (Kamp-Lintfort–Dortmund) und 43 (Münster–Wuppertal). Beide treffen sich in der Mitte des Stadtgebiets am Autobahnkreuz Herne. In Herne gibt es diverse Parks und Naherholungsgebiete. -- FRAGEN SIE AUCH NACH WEITEREN STANDORTEN! -- ANKAUFSNEBENKOSTEN: Alle Kosten für den Kaufvertrag und seine Durchführung (ca. 2 % Notar- und Gerichtskosten) sowie die Grunderwerbsteuer in Höhe von 6,5 % (NRW) gehen zu Lasten des Käufers. Alle Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers. Wir übernehmen hierfür keine Haftung. Wir stehen Ihnen natürlich jederzeit gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung! Erstinformationen auch telefonisch! Zwischenverkauf ausdrücklich vorbehalten!!
44649 Herne
ca. 4,1 % p.a.
Für den Käufer provisionsfrei!
6.746,46 € p.a.
164.548 €
-
2./3. Quartal 2020
ca. 55,98 m² inkl. Gemeinschaftsfläche
Energiebedarfsausweis
A+
26 kWh/(m².a)
allgemeiner Strommix
1
Neubau
nach Vereinbarung
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@bornemann-immo.de schicken. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzbestimmungen.
 
  • Bornemann Immobilien mit System
  • Am Krankenhaus 19
  • 49661 Cloppenburg
  • Telefon: 0 44 71 / 92 00 - 0
  • Fax: 0 44 71 / 92 00 - 33